Der Mann in Dir –

Diese Seite ist für Männer und beschäftigt sich mit dem Thema Männer und Frauen bzw. mit der Interaktion der beiden Geschlechter. Es scheint manchmal als würde man verschiedene Sprachen sprechen. Die Sprache ist dieselbe, nur manchmal mit verschiedenen Dialekten. Dabei treffen zwei verschiedene Energien aufeinander…Die männliche und die weibliche-Energie.

Männliche Energie steht für Ehrgeiz, Ziele verfolgen, Hindernisse durchbrechen, Abenteuer etc. – > dabei meist logisch agierend.

Weibliche Energie steht für zusammen führen und halten, Geborgenheit und sich öffnen um Liebe zu empfangen. -> dabei meist gefühls agierend.

Mit diesem Wissen kann Mann schon ganz anders an das Geschöpf Frau im wahrsten Sinne des Wortes „ran“ gehen.

Dabei gibt es keine bestimmte Formel, da jede Frau, jeder Mann und jede Situation anders ist. Es gibt jedoch Faktoren, die in jedem Menschen gleichermaßen das Gefühl der Anziehung auslösen. Etwas was die Frauen uns Männern instinktiv voraushaben und Tag täglich bewusst oder auch unbewusst einsetzen. Wir Männer müssen uns in der heutigen schnelllebigen Zeit diesen Status als Mann teilweise schwer wieder zurück erobern. Frauen wissen heutzutage viel mehr was sie wollen und können es auch ohne weiteres viel einfacher erreichen, da es die gesellschaftlichen Barrieren, wie es sie einmal gab, heute eben nicht mehr gibt. Sie sind mit uns gesellschaftlich, beruflich und sozial mindestens auf Augenhöhe. Was vielen Männern Angst macht.

» Hier geht es um die Basics, sich als Mann für das weibliche Geschlecht attraktiv zu machen und zu bleiben «

Dazu sollte man jedoch erst einmal als Mann (sich) selbst-bewusst sein, sich selbst lieben und sich selbst achten. Ein Ziel haben… von Tag zu Tag eine bessere Version von sich selbst zu werden. Dies hilft im alltäglichen Leben, im Umgang mit Menschen, im Job, im Alltag und in der Interaktion mit Frauen…

 

Der ein oder andere braucht dabei einen Wegweiser, jemanden der sie unterstützt, ihnen hilft oder einen Rat hat…da komme ich ins Spiel…

 

                                Joe-Cliff

 

…Ich sehe mich als Dating / Beziehungs-Coach für Männer, die sich wirklich für das weibliche Geschlecht interessieren aber Schwierigkeiten haben mit ihnen umzugehen. Ich möchte Ihnen vermitteln wie der Umgang mit Frauen einfacher erscheint wenn Mann weiß, was sie berührt.

 

 

  …Sei ein Mann…

Mir geht es darum mein Wissen, dass ich durch meine eigenen Erfahrungen mit Frauen, durch Coaching und auch durch Erfahrungen anderer, erlangen dürfte, an andere Männer weitergeben zu wollen. Zumindest an die, die es interessiert. Und damit fängt es schon an, beziehungsweise ist ein wichtiger Punkt. Das Interesse an Frauen. Dies ist Voraussetzung um Erfolg bei Frauen zu haben. Jeder Mann wird jetzt behaupten:“ Natürlich habe ich Interesse an Frauen! “ Wirklich? Inwiefern? Interessiert dich ihr Körper, wie sie eventuell im Bett ist, oder was sie dir alles Gutes tun könnte? Klingt gut, ist aber nicht das Interesse von dem ich spreche. Worum es hier geht, ist das wirkliche Interesse an Frauen. Wie funktionieren sie? Was denken Sie? Wie denken Sie? Worauf sprechen Sie an? Was berührt sie emotional? Was kann ich ihnen geben? Und und und. Wenn man auf diese Art und Weise an die Frauen herantritt, auf sie zugeht, strahlt man schon etwas ganz anderes aus worauf Frauen anspringen. Sie werden es spüren. Dieser Mann ist anders.

Wenn man es schafft sein Interesse in Wissen umzusetzen und es gezielt einzusetzen, wird sie sich ihm öffnen, in jeder Hinsicht. Das Interesse an Frauen ist natürlich nicht alles. Es macht noch keinen Mann aus aber es ist ein großer Punkt und eine wichtige Voraussetzung in dem Spiel zwischen Mann und Frau. Es gibt genug Männer, die im Berufsleben ihren Mann stehen – in hohen Positionen sind, andere Männer mit Leichtigkeit ausspielen können, ja dominieren können. Aber wenn es um Frauen geht, werden sie auf einmal zu Weicheiern, verlieren ihre Dominanz und man fragt sich, wo genau sie ihre Eier verloren haben. Dies ist nur ein Beispiel. Welchen Beruf man ausübt, beziehungsweise welche Position man hat, wie man bekleidet ist, ist überhaupt nicht wichtig. Ich habe es als Beispiel genommen weil auch ich genau dieses Denken hatte, dass Frauen auf Männer im Anzug, dicke Kohle , dickes Auto, und so weiter stehen und ich daher als „normaler „Koch da wenig Chancen habe.

Pustekuchen! Natürlich gibt es Frauen die drauf stehen. Aber wenn sich herausstellt dass er in ihrer Gegenwart unsicher ist, eifersüchtig, ein Kontrollfreak , sich nicht richtig artikulieren kann, sie vernachlässigt, ihr keine Aufmerksamkeit gibt, weil er nur mit seinem Job oder Auto etc. beschäftigt ist, wird auch sie ihn ganz schnell beiseite schieben. Oder aber sie selbst ist so unsicher dass sie der Kohle wegen bleibt, es als Sicherheit für sich mitnimmt, frustriert in einer Ehe lebt und früher oder später sehr wahrscheinlich fremd geht. Muss nicht sein, aber da gibt es genug Beispiele. Dies wäre dann eh nicht die Sorte von Frau die man haben wollte. Also… Es ist total egal, welchen Job du machst was für ein Auto du fährst, welche Uhr du trägst oder ob du ein Hengst im Bett bist oder nicht.


» Solange du sie nicht berührst, mit deiner Männlichkeit, das Interesse an ihr als Frau signalisierst und sie Frau sein lässt, wirst du auf lange Sicht nicht weit kommen «

Männer aus allen Schichten, mit verschiedensten aussehen, mit verschiedensten Charakteren machen oft dieselben Fehler. Das heißt nicht, dass alle Männer nur Fehler machen und keine Frauen bekommen oder halten können, nein, ganz und gar nicht. Es geht darum sich stetig zu verbessern und zu wachsen…als Mann. Dann, dass Beste aus allem herauszuholen und die Frauen zu bekommen die man sich wünscht. Eine Beziehung zu führen, die einen glücklich macht. Menschen, Freunde, Frauen um sich zu haben, die einem das Leben bereichern. In diesem Blog geht es darum eben einer der wenigen Männer zu werden, die es einfacher haben wollen mit dem Umgang mit Frauen.

Ich sehe mich als Coach, als Begleiter und rechte Hand, für die Männer, die es ernst mit sich und den Ladies da draussen meinen und nur das Beste für sich beanspruchen. Dabei ist es mir wichtig, ehrlich und direkt meine Gedanken zu übermitteln, Dinge zu sagen, die manch anderer vielleicht nicht sagen würde, in der Hoffnung den Männern zu dem Thema Dating / Beziehung ein anderes Verständnis rüber zu bringen, wie sie  es bisher hatten.

Dabei geht es mir nicht darum dir die Sonne in den Hintern zu blasen oder dir zu erzählen, wie Frau sich ändern sollte. Nein. Denn hier geht es darum, dass du dich änderst, in deiner Einstellung, deinem Handeln und besonders in deinem Denken.

Wenn das Kopfschütteln verursacht, dann denke mal drüber nach:

Wenn du eifersüchtig, unsicher, ängstlich, oder unerfahren in der heutigen Dating-Welt bist, wirst du merken wie deine Gefühle gegen dich arbeiten.

Oder:

Wenn deine Erwartungen gegenüber Frauen, Sex, Online-Dating, Beziehung oder Chemie / Energie unrealistisch sind, wirst du wahrscheinlich herausfinden,  dass die Realität frustrierend sein kann.

Du kannst die Realität ignorieren, aber du kannst nicht die Konsequenzen ignorieren, die entstehen, wenn du die Realität ignorierst“. Übersetzt von-Ayn Rand-

Deshalb schlage ich vor meinen Blog mit offenem Herzen zu lesen und zu verstehen und das ich all das hier sage-weil es funktioniert – und nicht weil ich will das es funktioniert.

Joe-Cliff

 

Aber vorher solltest du wissen,

 » Die Frau ist die einzige Beute, die weiß, dass sie der Jäger ist «