woman-507202__180

Wie ich bereits angesprochen habe, weiß ein Mann wenn er eine Frau sieht, recht schnell, ob er sie attraktiv findet oder nicht, ob er sie wiedersehen möchte, oder nicht.  Bei Frauen ist dies anders. Für sie sind es die Erfahrungen während des umwerbens, die sie emotional berühren und diese Vorfreude führt letztendlich zum Dating-Part einer Beziehung.

Wenn du ausgehst und eine Frau siehst die dich interessiert, du sie ansiehst und denkst: Wow… wie hübsch, ich muss sie kennenlernen! Achte auf ihre Signale, auf ihre Körpersprache. Schau sie an. Schaut sie zurück? Beachtet sie dich? Wenn sie dich bemerkt hat, halte Augenkontakt, lächel sie an. Lächelt sie zurück? Oder schaut sie weg? Wenn sie zurück lächelt, ist es ein gutes Zeichen und eine eventuelle Einladung zu ihr zu gehen und sie an zu sprechen. Nutze diese erste Chance. Gehe zu ihr hin und bevor du sie ansprichst, achte weiter auf Signale die dir zeigen, dass sie dich attraktiv findet. Schaut sie dich weiter an, oder schaut / dreht  sie sichweg. Je mehr Aufmerksamkeit sie dir gibt, desto höher ist ihr Attraktivitätslevel dir gegenüber. Ihr Attraktivitätslevel kann jetzt noch nicht richtig gedeutet werden, da du dich noch nicht mit ihr unterhalten hast.

Aber hier gilt es erst einmal auf die kleinen Signale zu achten.

        » Es ist das weibliche Gespür, dass sie intuitiv spüren lässt, dass du  an ihr interessiert bist «

woman-507202__180

Wenn du dich annäherst, lächel, schau ihr direkt in die Augen und achte auf ihre Augen.

Wenn sie nach links und rechts guckt und weiter macht, was sie gerade macht, ist sie wahrscheinlich nicht sehr interessiert. Aber dennoch gibt es kein zurück mehr. Schaut sie dir aber auch direkt in die Augen, oder besser noch erst in die Augen, nach unten, wieder in die Augen und dann weg, findet sie dich sehr wahrscheinlich sehr attraktiv.

Jetzt sprichst du sie an. Die meisten Männer würden sich ihr jetzt vorstellen und z.B. sagen: “ Hi, ich heiße Joe, wie heißt du? “ Somit vergibst du die Chance heraus zu finden, ob sie interessiert ist  oder nicht. Hier ein kleiner Trick, um zu testen, ob sie an dir interessiert ist. Sprich sie an mit : „Hi, wie heißt du? Dann warte. Ihre Antwort könnte sein: „ Ich heiße Jessica“ Dann stellst du dich nicht vor, sondern lächelst sie an und sagst: „ Hi, Jessica, schön dich kennen zu lernen.“ Und wartest wieder. Das ist der erste Test. Jetzt vergleiche die zwei möglichen antworten von ihr. 1) “ Schön dich auch kennen zu lernen.“oder 2) “ Schön dich auch kennen zu lernen und wie heisst du? “ Welche der beiden Antworten zeigt mehr ihr Interesse an dir? Die Antwort in der sie auch deinen Namen erfahren möchte, oder die Antwort in der sie einfach nur sagt: „Schön dich auch kennen zu lernen“? Ein kleiner Test, der dir aber schon zeigt, ob sie etwas über dich erfahren möchte oder nicht. Und je mehr sie über dich erfahren möchte, desto mehr ist sie an dir interessiert. Und um zu erreichen, dass sie fragen kann, gibst du nicht gleich alles von dir preis.

Das Ziel was du hast, wenn du auf eine Frau triffst, ist ihr Attraktivitätslevel dir gegenüber zu beurteilen.Wenn sich herausstellt das sie an dir interessiert ist, fragst du nach ihren Kontaktdaten. Dabei musst du ihr nicht erklären, dass du sie anrufen wirst, oder sie treffen möchtest. Das weiß sie, sobald du nach ihrer Nummer fragst. Frauen wissen instinktiv: Der Grund weshalb er mich angesprochen hat ist, weil er mich attraktiv findet. Das er mich nach meiner Nummer fragt, heißt, dass er sich mit mir treffen möchte. Es ist das weibliche Gespür, dass sie intuitiv spüren lässt, dass du an ihr interessiert bist. Nur Männer spüren es oft nicht, weil sie nicht bewußt auf gewisse Signale achten. Ich möchte dir helfen dies zu entwickeln. Deinen Radar noch stärker einzusetzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s